Konzeption

 

Die Grundschulbetreuung ist keine Verlängerung der Unterrichtszeit; das freie Spiel steht im Vordergrund. Die Kinder sollen einen selbst bestimmten Handlungs- und Entwicklungsspielraum haben, also die Möglichkeit, unter verschiedenen Spielangeboten und sonstigen Aktivitäten, selbständig zu wählen und sich kreativ zu betätigen. Bei allem werden die Kinder beaufsichtigt und betreut. Wer Hausaufgaben machen möchte, soll dies selbstverständlich tun dürfen. Der Schwerpunkt des Lernens in der Betreuungsschule wird in der Sozialerziehung liegen:

 

  

Hausaufgaben

 

Die Hausaufgaben können während der festgelegten Hausaufgabenzeit zwischen 14.00 Uhr und 15.00 Uhr erledigt werden. In dieser Zeit ist es möglich für Ruhe und konzentriertes Arbeiten zu sorgen. Die Kinder erledigen ihre Hausaufgaben selbstständig. Unsere Betreuer sind während dieser Zeit Ansprechpartner bei offenen Fragen bezüglich der Hausaufgaben. 

Die Endkontrolle der Hausaufgaben obliegt den Eltern. 

Die Betreuer erteilen keine Nachhilfe bzw. keine Einzelförderung; hierfür wenden Sie sich bitte an andere Stellen.

 

Eine umfangreichere Ausführung zu der Konzeption lesen Sie bitte im anhängenden PDF-Dokument.

 

 

Konzeption Stand 7.2014.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.1 MB

 

 

Kontakt:                                    

Regenbogenstr.8            

63579 Freigericht

 

Telefon:

 

06055-939329

 

0163-195 68 58

 

E-Mail Betreuer:

 

haseninsel@t-online.de

 

 

 

E-Mail Vorstand:

 

haseninsel.vorstand@t-online.de